Maiwipferl Gelee

Maiwipferl – so nennt man die zarten, hellgrünen Triebspitzen von Tanne und Fichte. Etwas abhängig von Wetter und Region kann man sie meist Anfang Mai ernten, wenn man sie nutzen möchte. Die Wipferl enthalten neben wertvollen ätherischen Ölen auch Harze, Tanine und Vitamin C.

Wilde Kapern einlegen

Bevor der Bärlauch jetzt vielerorts bald zu blühen beginnt, kann man die Zeit nutzen und die Knospen sammeln. Egal ob alleine eingelegt oder gemeinsam mit den Knospen von Gänseblümchen und Löwenzahn – wilde Kapern sind eine wahre Delikatesse.

Rezept Idee: würziger Holunderbeeren Sirup

Anfang bis Mitte September ist es soweit – die Holunderbeeren werden reif. Für mich ist das ein eindeutiges Zeichen für den Herbst. Wenn man schnell genug ist, bevor die Vögel alles weg genascht haben, kann man die Vitaminbomben zu Hollerröster, Hollerkoch – oder zu leckerem Sirup verarbeiten. Reich an Vitamin C Die Beeren des Schwarzen Holunder (Sambucus nigra) sind reich […]