Kräuter & DIY
Zitrus Essig Reiniger selber machen

Zitrus Essig Reiniger selber machen

Schon seit einigen Jahren lege ich bei den Putz- und Reinigungsmitteln, die ich zuhause verwende, Wert darauf, dass sie möglichst natürlich und nicht toxisch sind. Einen effektiven Allzweckreiniger kann man sich ganz einfach selber herstellen – aus Resten!

Zitrus Essig Reiniger selber machen

Für den Zitrus-Allzweckreiniger braucht ihr nur zwei Dinge:

  • naturbelassenen (Apfel-) Essig
  • Reste von Zitronen und Orangen (Schalen, ausgepresste Früchte)

Wenn ihr den Reiniger komplett auf Low Waste Basis machen wollt, könnt ihr den Essig auch ganz leicht selber machen. Hier habe ich euch zusammengefasst, wie ich meinen Apfelessig herstelle.

Um den Allzweckreiniger herzustellen, sammelt ihr einfach Schalen von Orangen oder Zitronen, schneidet sie in mittelgroße Stücke und füllt sie in ein großes Glas (Mason oder Einmachglas). Danach füllt ihr das Glas mit Essig, verschließt es und lasst den Reiniger für 3 Wochen ziehen. Nach dieser Zeit duftet der Essig wunderbar nach den Zitrusfrüchen. Wer mag, kann abschließend noch ein paar Tropfen eines ätherischen Öls dazu geben – wie z.B. Lavendel oder Rosmarin. Ihr könnt auch direkt Kräuter zu den Zitrusschalen im Essig ansetzen, wenn ihr die Duftrichtung variieren möchtet.

Verwendung

Den Essigreiniger könnt ihr vielseitig im Haushalt verwenden. Er wirkt super gegen Kalt, Fett und anderen hartnäckigen Schmutz. Man kann ihn auch gegen Schimmelflecken einsetzen.

Den Zitrus Essig könnt ihr übrigens nicht nur als Reiniger einsetzen. Man kann ihn auch als Haarspülung oder Saure Rinse (nach der Verwendung von Haarseife) verwenden. Essig wirkt PH-ausgleichend und pflegend auf Haare und Kopfhaut, und durch den Zitrusduft ist auch der Geruch angenehm.

Mein Tipp:

Die Zitrusschalen sollten immer mit Essig bedeckt sein, damit sie nicht zu schimmeln beginnen. Da sie oben schwimmen, und natürlich immer wieder aus dem Essig heraus schauen, könnt ihr sie entweder mit einer Gabel immer wieder runter drücken, oder ihr verwendet Glas- oder Steingewichte, wie man sie zum Einlegen für Gemüse verwendet. Damit bleiben die Schalen am Boden des Glases.